Was ich dir wünsche - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was ich dir wünsche

Ihre Gedichte > Monika Rieger


Was ich dir wünsche


Ich wünsch dir eine Hängematte zum Träumen, Lesen oder Dösen.
So manche Sorge zieht vorbei, lässt in Gelassenheit sich lösen.


Ich wünsch dir einen Fliederstrauch, mit lila Blüten, voller Duft,
in einer Wolke Wohlgeruch fliegst du dann durch die dicke Luft.


Ich wünsche dir ein gutes Lied, mit tiefen und mit hellen Tönen,
dann
wird dich diese Melodie mit manchem bitteren Wort versöhnen.


Ich wünsch dir einen Stern am Himmel, der durch die dickste Wolke scheint,
und der dir Trost und Freude schenkt, wenn dein Herz vor Kummer weint.


Ich wünsch dir einen Regenbogen, der Hoffnung gibt und Brücken schlägt,
der dich mit seinen sanften Farben durch jeden grauen Alltag trägt.

Monika Rieger


Monika Rieger's Gedicht steht im Buch:

"Wie der Mops im Haferstroh Fröhliche Rätselreime für Jung und Alt",
und darf ohne die Erlaubnis des Verlags "Neuchirchener Aussaat" nicht kopiert werden.
Gesamt:0779615
Heute:0501
Gestern:0455
Meiste:0967
Online:0007
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü