Brief von einem Engel - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Brief von einem Engel

Nachdenkliche Gedichte



Mummy, jetzt bin ich hier,
ganz weit weg von dir,
und doch so nah.

Mummy, ich sehe dich weinen.
Auch du willst zu mir.
Ich spüre deine Tränen,
stehe direkt neben dir.

Mummy, ich kann nun nicht mehr kommen.
Deshalb bitte gebe auf mein kleines Kätzchen acht,
und sag Dady jeden Abend von mir gute nacht.
sag meinen Freunden, dass ich sie
trotzdem hören kann.

Es tut so weh.
-------------
Ich schaue ihre traurigen Gesichter an.
Es war nicht die Absicht von mir,
hab nicht gewusst, was er gewollt,
hab nicht gewusst, was ich machen sollt...

Mummy, bitte, ihr braucht nicht traurig sein,
hier bin ich nicht allein.
Bitte lächle doch einmal für mich.
Du darfst nicht weinen,
dann lache ich auch noch einmal für dich.

Mummy, ich habe jetzt keine Angst und keine Schmerzen mehr,
doch vermisse ich mein Leben sehr,
ich wünsche mir ein bisschen Lebensnähe her.

Mummy, kannst du mir nicht sagen,
warum er das getan hat??
Warum hat er mich angefasst,
geatmet, wie ein Tier,
mit solcher Gier,
die ich nicht verstanden hab.

Vielleicht hat er mich gehasst.
-------------------------------
Mummy, was hat er von mir gewollt.
Ich verstand ihn nicht,
er hat mir weh getan.
Noch immer sehe ich sein Gesicht.
Er hat gelacht.
Ich glaube, es hat ihm Spaß gemacht...

Mummy, ich habe geschrien,
wollte vor ihm fliehen...
Habe ihm doch nichts getan,
sah ihn nicht einmal böse an...

Mummy, jetzt habe ich keine Angst mehr,
es ist schon eine Weile her.
Nun bin ich hier.

Und nur eines möchte ich noch wissen:
-------------------------------------

WARUM TUN DIESE MENSCHEN SO ETWAS,

HABEN SIE KEIN GEWISSEN?????????




Ich bedanke mich recht herzlich
das ich diesen Brief hier einbinden durfte

www.rocky37.de.vu

Gesamt:0778931
Heute:0272
Gestern:0437
Meiste:0967
Online:0006
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü