Eine kleine Wolke - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eine kleine Wolke

Franz Jarek5-8 > Franz Jarek7
Eine kleine Wolke, -mein Freund

Bei mir wohnt ein Herz auf vier Pfoten.
An meiner seite ist es Tag und Nacht.
Auch wenn alle,
und die Welt mich vergessen haben,
mein Herz auf vier Pfoten ist immer da.
Bin ich Traurig,
ist mir Elend zu Mut,
mein Herz auf vier Pfoten,
macht mir immer neuen Mut.
Er braucht nicht zu Reden,
er schaut mich nur an,
Kummer und Sorgen,
sind verfogen im nu.
Hab ich keinen zum Reden,
er sitzt neben mir,
ich streichel sein Fell,
er hört mir zu.
Manchmal fände ich es schön,
würden die Menschen so miteinander umgehn.
Ihr wolt wissen,
wie mein Herz auf vier Pfoten heist?
Es ist meine Linda,
eine Wolke aus Haaren und Fell.

© f.j.08.04.2015
Gesamt:0836993
Heute:0186
Gestern:0479
Meiste:0967
Online:0009
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü