Schlag des Herzens - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schlag des Herzens

Ihre Gedichte 2 > Trixi

Schlag des Herzens

Mein Herz es schlägt in mir,
denn ich sehn’ mich so nach Dir.
Ich vermiß’ den Klang Deiner Stimme,
den Geruch Deiner Haut.
Deine zarten Hände die mich sanft streicheln.
Die Augen die bis in die Tiefen meiner Seele schauen.
Einfach gesagt:

„ Ich vermisse alles an Dir „

Du bist der Traum tief in meinem Herzen,
ein Traum der in mir lebt und nie vergeht.
Du bestimmst den Schlag meines Herzens,
laß es nie aufhören zu schlagen,
denn an dem Tag wo es nicht mehr schlägt,
weiß ich das ich Dich nicht mehr liebe.

Bitte laß es nie aufhören zu schlagen.....
Denn ich Liebe Dich.

© by Trixi

Danke liebe Trixi
das ich es hier einbinden durfte

Gesamt:0809182
Heute:0159
Gestern:0361
Meiste:0967
Online:0008
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü