Das Kind - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Kind

Ihre Gedichte 2 > Floh

Das Kind

Die Bäume biegen sich im Wind,

draußen läuft ein einsames Kind.

Es wohnt nicht, das kleine Kind.

Es ist aufgewachsen, bei Hühnern, Pferd und Rind.

Der beste Freund zog hinfort,

hierher in meinem Heimatort.

Das Kind will ihn suchen,

um ihn für ein paar Tage zu besuchen.

Wird das Kind ihn finden?

Werden sie sich für immer binden??

Das wird mir ewig ein Rätsel sein.

©by Floh

Gesamt:0809197
Heute:0174
Gestern:0361
Meiste:0967
Online:0005
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü