Lauf nach der Zeit - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lauf nach der Zeit

Franz Jarek5-8 > Franz Jarek6
Lauf nach der Zeit

Der Mensch versucht die Zeit zu jagen.
Das dümmste was es geben kann.
Zeit sollte man Leben.
Menschen Leben immer in Zeitnot,
weil sie Glauben die Zeit einholen zu können.
Es gibt die Zeitjäger,
auf Autobahnen,
U-Bahnen, Bahnhöfen
und in der Wirtschaft.
Es ist ein lächerliches Schauspiel dieses anzusehen.
Einige viele verunglücken auf der Jagd nach der Zeit.
Man hört nicht ihre Flüche.
Doch viele bezahlen ihre Jagd nach der Zeit,
mit ihrem höchsten gut,
und Glauben am ende das es ihnen wert war,
ihr Leben zu verlieren.
Doch die Zeit rennt weiter.

f.j.13.01.2015
Gesamt:0754202
Heute:0146
Gestern:0484
Meiste:0967
Online:0008
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.05.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü