Herzzerrissenheit - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzzerrissenheit

Ihre Gedichte 1 > Jens Löser

Herzzerrissenheit

Herzzerrissen
schlage ich mich
durch's Leben

Traurige Stimmung im Gemüt,
lässt mich zweifeln
am Alltag des Seins...

Tragisch komische Gedanken
beflügeln zum Weiterleben,
bis der Tod meine Begierde
erlöst...auf natürliche
Art und Weise...natürlich
kann dies noch Jahre
dauern...

Herzzerrissen
schlage ich mich
durch's Leben

Manchmal taucht die
Verzweiflung einfach
so auf, was dann wiederum
eine Kampfansage bedeutet.
Der starke Lebenswille
setzt sich durch...

Herzzerrissen
schlage ich mich
durch's Leben

Herzzerrissenheit,
Bleibt! So lang
die Liebe fern und
der Frust alltäglich ist.

Schmale Grade der
Klippenwanderung
empfiehlt sich nicht
unbedingt... macht
das Dasein dennoch
spannender...

Herzzerrissen
schlage ich mich
durch's Leben

Ich klage nicht
mein Leid, denn
ich lebe es,
fortan in Traurigkeit
meiner tiefen Seele.

Kaum Jemand, der mich
aufzubauen weiß,
wat für'n Scheiß...
Doch ich selbst kann
mich immer wieder
herausziehen aus dem
Schlund der Tragik.

Selbst weiß ich's am besten,
den Schmerz ausgelebt...
noch immer daran glaube,
geradezu festhalte,
nach Höherem zu
streben...

Herzzerrissenheit
Herzzerrissen
schlage ich mich
durch's Leben
Herzzerrissenheit!

© by Jens Löser

Gesamt:0811186
Heute:0442
Gestern:0415
Meiste:0967
Online:0008
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü