Gequälte Kinderseele - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gequälte Kinderseele

Ihre Gedichte > Sarah

Gequälte Kinderseele

Gequälte Kinderseele
dreckige Hände berührten deine Haut,
berührten Stellen die deines ganz allein,
durfte nicht mehr deines sein.

Gequälte Kinderseele,
dein kleiner Körper unsanft berührt,
Schmerzen musstest du über dich ergehen lassen,
deinen Körper kannst du nur noch hassen.

Gequälte Kinderseele
, Schmerz den man nicht sieht,
innerlich siehst du wie es immer wieder geschieht.
Du kannst dich nicht wehren gegen deinen Peiniger,
er ist gross und stark du bist klein und zerbrechlich,
er findet es wunderbar schon herrlich.

Gequälte Kinderseele,
du willst nur noch danach einschlafen,
dein Wunsch... nie wieder aufwachen,
dann kann keiner mehr machen,
mit dir solche Sachen....

© by SD (sternentraeume.com)

Gesamt:0754198
Heute:0142
Gestern:0484
Meiste:0967
Online:0006
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.05.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü