Eine Alternative wäre undenkbar - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eine Alternative wäre undenkbar

Ihre Gedichte 1 > Belinda Schönfeld

Eine Alternative wäre undenkbar

Wenn Hände sich berühren, Augen Bände sprechen,
dass Herz tanzt, dann ist es ein Beginn.
Zwei Menschen schenken sich ihre Zeit,
und bemerken nicht, wie sie verfliegt.
Am Morgen gemeinsam zu erwachen, und auf den Tag freuen.
Glücklich sein, nicht an Zeit gemessen.
Es bedarf keiner Worte. Plötzlich weiß man, dies ist der Mensch,
mit dem ich erwachen,
lachen, weinen und den Rest meines Lebens verbringen möchte.

Ich will für ihn da sein, sowie er für mich.
Seine Liebe erwidern in Freud und Leid.
Wenn Du fällst, bin ich da, um Dich zu halten.
Du bist mein Leben.

Die Schmetterlinge fliegen irgendwann weg,
und wenn die Gefühle füreinander immer stärker werden,
dann ist dies die einzig wahre Liebe.

Sie bringt Farbe in Dein Leben.
Erhellt Dich mit den ersten Sonnenstrahlen wie der Frühling.
Wärmt Dich wie der Sommer.
Ist bunt wie der Herbst.
Und treibt mit dem Winter böse Geister aus.

Wer in seiner Liebe einen Freund findet,
hat das kostbarste Geschenk.

© by Belinda Schönfeld

Gesamt:0779092
Heute:0433
Gestern:0437
Meiste:0967
Online:0007
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü