Nachgedacht2 - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Nachgedacht2

Franz Jarek16
Nachgedacht

- Teil 2 -

Ja das Leben ist manchmal sonderbar,die Uhr kann man nicht stoppen.

Die Zeit der Abenteuer ging zu ende.

Eine neue Leben fing an.

Meine Gedanken waren noch immer in der Vergangenheit.

Auf einmal die Rente war durch,auf einmal hatte ich sehr viel Zeit.

Mit der Arbeit brauchte ich mich nicht mehr beschäftigen,aber über das Leben und den Tod konnte ich nachdenken.Um nicht ganz allein zu sein schaffte ich mir einen kleinen Hund an.Ich glaube heute noch das er genau wusste was ich von ihm wollte.

Die Abenteuer vielen nicht mehr so groß aus,aber es gab auch in der näheren Umgebung viel zu sehen und zu Entdecken.Es waren keine weltbewegenden Entdeckungen,aber das erste mal sah ich das Leben mit ganz anderen Augen wie zuvor.

Mein kleiner Hund kam aus Spanien wo er es sicher nicht besonders hatte.Neben mir freute er sich seines Lebens und tobte und freute sich.oft saß er nur neben mir,ließ sich streichen und als wollte er sagen Alter ich danke dir.Wir genossen das zusammen sein und die kleinen Abenteuer auf unseren Wegen durch unser Leben.Wir brauchten nicht zu reden,wir verstanden uns auch so.

Beide waren wir nicht mehr die jüngsten.

Bei uns beiden war der erste Lack schon ab.

Aber ich hatte noch immer meine Mutter..

Heute ist auch sie nicht mehr,mein Vater ging schon vor ihr.

Die Zeit der Gedanken des Nachdenkens ist gekommen.

Wo sind sie?

Heimgegangen woher sie gekommen waren,in die Ewigkeit des Seins.?

Ich weiß es nicht.?

Nun stehe ich da mit meinen Gedanken,versuche Antworten zu finden,krame in meinem Gehirn herum und öffne eine Schublade nach der anderen,aber immer ist es die falsche.

Was wird die Gegenwart bringen?

Was die Zukunft.?

Mein kleiner Hund hat das toben eingestellt setzt sich neben mich mit einem Sprung auf die Bank,schaut mich mit seinen großen Augen an als wollte er sagen lass alles auf dich zukommen.

Recht hat er.

Warum soll ich mir Gedanken über die Zukunft machen;wenn ich noch nicht einmal weiß ob ich den nächsten Augenblick überlebe.

© f.j.14.05.2016

Gesamt:0779614
Heute:0500
Gestern:0455
Meiste:0967
Online:0008
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 21.06.2017
Top AutoBacklink
pcwagneronline.de
© 2008-2017 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü