Rückblick auf das Leben - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rückblick auf das Leben

Franz Jarek17
Rückblick auf das Leben


Auf meinem Weg durch´s Leben,
vieles habe ich entdeckt.
Die Sonne wie sie aufgeht.
Die Nacht die den Tag versteckt.
Das Meer und auch sein Rauschen:
Die Sterne am Himmelszelt.
Die Berge und die Wälder,
auf unserer schönen Welt.
Die Farben und die Düfte,
die Stille der Natur.


Das Traurige im Leben,
auch das hab ich gesehen.
Ausbeutung auch und Hunger.
Einsamkeit und Arroganz.
Krieg und Tod zerrissen mir mein Leben,
Wut, Verzweiflung,Ohnmacht,
haben es nicht leicht gemacht.
In meiner Sehnsucht nach dem Leben,
fing ich zu Beten an.
Oft hat es mir geholfen,
ich durchbrach dann diesen Wahn.

Heute fühl ich mich geborgen,
das ich Beten kann.

© f.j.05.12.2016
Gesamt:1059692
Heute:0187
Gestern:0308
Meiste:0967
Online:0006
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 14.01.2019
Top AutoBacklink
© 2008-2018 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü