Dreh Dich nicht um - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Dreh Dich nicht um

Ihre Gedichte 1 > Helga Helnwein

einsam


Dreh Dich nicht um


Dreh dich nicht um
blick nicht zurück
durch den Tränenschleier
der wie ein sanfter Flor
deine Augen umhüllt
Dreh dich nicht um
wenn du gehst
laß mich allein
laß mich vergessen
die Wahrheit zu ertragen
Dreh dich nicht um
wenn du gehst
es ist vorbei
ein Hauch vom Glück
bleibt zurück
nur Erinnerungen
um die Einsamkeit
die Leere
zu ertragen

©    Helga Helnwein

Gesamt:0973838
Heute:0237
Gestern:0246
Meiste:0967
Online:0008
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 18.11.2018
Top AutoBacklink
© 2008-2018 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü