Abschied - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Abschied

Ihre Gedichte 1 > Helga Helnwein



Abschied


Ein schwacher Duft
von herben Parfum
schwebt noch im Raum
eine verwelkte Rose
aus glücklichen Tagen
ruht auf meinem rosa Kissen
süsses Verlangen
von zärtlichen Stunden
verspielte Klänge
erfüllen Raum
mein Herz ruft nach dir
doch mein Mund muss schweigen
zurück bleiben Tränen
denn du bist nicht mehr

     ©   Helga Helnwein

Zurück zum Seiteninhalt