Verlassen-1 - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Verlassen-1

Ihre Gedichte 1 > Betti Fichtl

einsam1


Verlassen


Schwer
sind die Tage
und voller Last
als wollten
sie erdrücken.

Ihr grauer Horizont
senkt Schatten
in die Dekaden
wie dumpfe Balladen
klingen
die Vogelgesänge
in den Lüften.

Erstarrt
ist die Seele
in den
vereisten Wänden.
   
© Betti Fichtl

Gesamt:1112880
Heute:0063
Gestern:0250
Meiste:0967
Online:0007
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am
Top AutoBacklink
© 2008-2020 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt