Wer bist du - Gedichte die das Leben schrieb

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wer bist du

Franz Jarek 1-4 > Franz Jarek 1

Wer bist du......

Wer war ich.
Wer bin ich.
Wer werde ich sein.
Wenn eines Tages die Sonne nicht scheint.
Der Wind weht nicht mehr durch das Haar.
Die Haut ist welk,und durch-sichtbar.
Die Zeit die nagte dann an dir.
Die Lebensuhr schlug zu, deine Tür.
Du gehst von dannen ohne ein Wort.
Ein letzter Atemzug;
dann bist du fort.
Wer bist du gewesen auf dieser Welt,
ein Rädchen,
ein Staubkorn,
das langsam zerfällt.

© f.j.

Gesamt:0973645
Heute:0044
Gestern:0246
Meiste:0967
Online:0005
Hochzeitsfotograf Bamberg
Aktualisiert am 18.11.2018
Top AutoBacklink
© 2008-2018 gedichte-die-das-leben-schrieb.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü