Die kleine Elfe

Gedichte die das Leben schrieb

Direkt zum Seiteninhalt

Die kleine Elfe

Gedichte die das Leben schrieb
Veröffentlicht von Claudia in Ihre Gedichte · 21 August 2012

Die kleine Elfe

Seht euch die kleine Elfe an,
die so wunderschön tanzen kann.
Sie braucht nicht mehr zum glücklich sein,
als Freiheit, ihre Lieder und Tanz allein.
Früher konnte sie nichts kaputt machen,
über ein wenig Regen konnte sie nur lachen.
Denn ihre Flügel trockneten wieder,
und sie sang weiter ihre Lieder.
Sie tanzte dann wieder mit dem Wind,
dieses süsse kleine Elfen-Kind.
Doch die Zeiten haben sich verändert,
und auch der Regen hat sich verändert.
Er wurde fester und dauerhaft,
und nahm der Elfe soviel Kraft.
Sie kann ihre Flügel nun nicht mehr richtig bewegen,
denn sie sind völlig durchnässt vom Regen.
Tanzen kann die kleine Elfe nun auch nicht mehr,
und auch das Singen und Lachen fällt ihr so schwer.
All das hat der Regen zerstört,
er hat nicht einen ihrer Hilferufe erhört.
Sie fühlt sich nun so wahnsinnig benommen,
denn ihr wurde die ganze Freiheit genommen.
Merkt denn niemand, dass die kleine Elfe daran zerbricht??
Denn so weiterleben kann sie nicht!!!

© Sunflower



Zurück zum Seiteninhalt